Wirbelsäulen-Gymnastik

Stichwort

  • wirbelsäulenschonende Gymnastik
  • Rücken-Fit

Zielgruppe

  • alle Altersgruppen mit Rückenbeschwerden
  • anstrengende Bürotätigkeit, vorbeugend

Ziel der Maßnahme

  • Körperwahrnehmung
  • Koordination
  • Beweglichkeit
  • Gelenkgerechte Körperhaltung
  • Muskelkräftigung
  • Alltagsbewegungen
  • Verbesserung des Selbstvertrauens
  • Selbstmotivation

Inhalt

  • Erwärmung
  • Kräftigung
  • Dehnung
  • Entspannung

Methodik

  • Wissensvermittlung
  • Einbeziehung des Umfeldes des Alltages und des Arbeitsplatzes
  • Übungen nach Anweisung und Korrektur

Treffen

montags: 18:45 — 19:45 Uhr, 19:45 — 20:45 Uhr
donnerstags: 18:00 — 19:00 Uhr, 19:00 — 20:00 Uhr

Alle Übungsstunden finden in der Turnhalle der Grundschule Schnellmark statt.

dienstags: 9:15 — 10:15 Uhr, 10:15 — 11:15 Uhr
freitags: 9:00 — 10:00 Uhr

Alle Übungsstunden finden im Gymnastikraum der Turnhalle Körnerstr. 81 statt.

dienstags: 16:30 — 17.30 Uhr, 17.30 — 18.30 Uhr

Alle Übungsstunden finden in der Turnhalle der Neustraße statt.

Diese Maßnahme wird von fast allen Krankenkassen anerkannt und bezuschusst.

Übungsleiterin montags und donnerstags: Sylke Siegert-Grau
Übungsleiterin dienstags und freitags: Elke Hembeck
Übungsleiterin dienstags: Gabriele Kleuser-Weyland

Alle Übungsleiterinnen sind in der 2. Lizenzstufe ausgebildet und mit dem Qualitätssiegel

»Sport pro Gesundheit« ausgezeichnet.